Unsere Leistungen
Zahnarzt Vaihingen

Endodontie – Wurzelkanalbehandlung zum Zahnerhalt

Ist der Zahnnerv durch eine tiefe Karies oder ein Trauma entzündet oder sogar abgestorben, stellt eine Wurzelkanalbehandlung oft die einzige Möglichkeit dar, den betroffenen Zahn zu erhalten.
Dabei wird das entzündete oder abgestorbene Gewebe samt der Bakterien aus den Wurzelkanälen entfernt, das Zahninnere gründlich gereinigt, desinfiziert und bakteriendicht verschlossen.

Wurzelkanalbehandlungen erfordern besondere Sorgfalt, weshalb wir bei Ihrem Zahnarzt Vaihingen mit modernster Technik, wie maschineller Aufbereitung unter dem Mikroskop arbeiten – für eine gewebeschonende Behandlung mit größtmöglichem Erfolg.

Mehr zu Wurzelkanalbehandlung

Parodontologie – Entzündungen behandeln

Die Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates, welche durch bakterielle Beläge (Plaque) verursacht wird. Auch Stress, falsche Ernährung, genetische Faktoren oder allgemeine Erkrankungen können dabei eine Rolle spielen. Da eine Parodontitis zunächst meist schmerzfrei ist, wird sie von Patienten oft erst sehr spät bemerkt. Mögliche Symptome sind Zahnfleischbluten, Zahnfleischschwellung oder -schwund. Unbehandelt kann die Erkrankung zur Lockerung und schließlich zum Verlust der Zähne führen.

Mit moderner Ultraschall-Technik und unserem Laser können wir in unserer Zahnarztpraxis am Vaihinger Markt eine Parodontitis sehr gewebeschonend therapieren.

Mehr zu Parodontologie

Ästhetische Zahnheilkunde – für Ihr schönstes Lächeln

Schöne, strahlend weiße Zähne sind ein Sinnbild für Gesundheit, Schönheit und Erfolg und tragen zum Wohlbefinden und Attraktivität eines Menschen bei.

Haben sich Ihre Zähne verfärbt, stören Sie sich an kleinen Fehlstellungen oder lassen sich Ihre Zähne nicht mehr mit Füllungen erhalten, dann gibt es heute hochästhetische Behandlungsmöglichkeiten, die wir Ihnen bei Ihrem Zahnarzt Vaihingen anbieten können. Ob Bleaching, Veneers oder vollkeramische Restaurationen – oft genügen einfache Maßnahmen. Aber auch bei komplexen Fällen können wir Ihnen weiterhelfen.

Mehr zu ästhetischer Zahnheilkunde

Wir, Ihr Zahnarzt Vaihingen, freuen uns auf Ihren Besuch und möchten, dass Sie sich von Anfang an gut bei uns aufgehoben fühlen.

Prophylaxe – gründliche Vorsorge für eine gesunde Basis

Vorbeugen ist besser als reparieren, daher ist die Prophylaxe der wichtigste Baustein Ihrer Zahngesundheit. Mit einer regelmäßigen Prophylaxe tragen Sie dazu bei, dass Karies und Parodontitis gar nicht erst entstehen und Sie Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten können. Die Basis dafür bildet eine gute häusliche Mundhygiene sowie regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt. Trotz einer sorgfältigen Zahnpflege werden sich Bakterien und Beläge an Stellen ansammeln, die Sie mit der Zahnbürste nur schwer erreichen können. Für diese Bereiche sowie für die Entfernung von harten Belägen und Verfärbungen ist die professionelle Zahnreinigung (PZR) von großer Bedeutung.

Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen bestimmen zu Beginn der PZR Ihr persönliches Karies- und Parodontitisrisiko. Anschließend werden die Ergebnisse ausführlich mit Ihnen besprochen und Möglichkeiten der Verbesserung aufgezeigt. Danach wird die mechanische professionelle Zahnreinigung durchgeführt. Dabei werden harte und weiche Beläge und Bakterien auch an schwer zugänglichen Stellen, an Kronenrändern, in Zahnfleischtaschen, etc. entfernt.
Wir reinigen die Zahnzwischenräume, polieren die Zähne und flouridieren sie, um den Zahnschmelz zu stärken.
Regelmäßig durchgeführt senkt die professionelle Zahnreinigung das Karies- und Parodontitisrisiko deutlich. Mit unserem Pulverstrahlgerät können durch Kaffee, Tee oder Tabak entstandene Verfärbungen zudem sehr effektiv entfernt werden.

Manche Zielgruppen erfordern ein spezielles Vorgehen, wie beispielweise Schwangere, Implantatträger und Patienten mit festen Zahnspangen. Das Prophylaxeprogramm bei Ihrem Zahnarzt Vaihingen wird individuell auf jeden Patienten abgestimmt und erzielt bei konsequenter Einhaltung beste Erfolge – ein Leben lang.

Funktionsdiagnostik und –therapie

Störungen im Zusammenspiel von Zähnen, Kiefergelenken und der Kaumuskulatur (Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD) können vielfältige Symptome verursachen. Häufig macht sich eine CMD durch Knacken, Reiben oder Schmerzen im Kiefergelenk, durch chronische Schmerzen oder Verspannungen der Kaumuskulatur oder durch Kopfschmerzen bemerkbar. Auch bei Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, Gleichgewichtsstörungen, Sehstörungen und Ohrgeräuschen kann die eigentliche Ursache im Kieferbereich liegen. Unbehandelt kann eine Craniomandibuläre Dysfunktion zu erheblichen Dauerproblemen führen. Als Zahnarztpraxis für Funktionsdiagnostik und -therapie analysieren wir bei Ihrem Zahnarzt Vaihingen zunächst die individuelle Situation des Patienten mit Hilfe der manuellen und instrumentellen Funktionsanalyse.

Zur Regulierung von Fehlstellungen der Zähne und der Kiefer zueinander, sowie bei Zähneknirschen und -pressen, kommt in unserer Praxis häufig eine Schienentherapie mit einer Aufbissschiene zum Einsatz. Zudem arbeiten wir bei der Behandlung einer CMD eng mit Physiotherapeuten und Osteopathen zusammen, um Ihnen bestmöglichst helfen zu können.

Hochwertige Füllungen – Karies erkennen und entfernen

Jede Karies beginnt mit Bakterien und einem sehr kleinen Defekt am Zahn. Wenn sie in diesem Stadium entdeckt und therapiert wird, ist der Verlust an Zahnhartsubstanz minimal, manchmal muss nicht einmal gebohrt werden. Wird die Karies jedoch größer und breitet sich aus, so nimmt die Zerstörung des Zahnes zu. Frühzeitig erkannt kann die Karies entfernt und der Defekt am Zahn dauerhaft mit einer minimalinvasiven Füllung verschlossen werden, wodurch Form und Funktion des Zahnes erhalten werden.

Viele Patienten haben den Wunsch nach hochwertigen, ästhetischen Füllungen. Zahnfarbene Komposite (Kunststoff-Keramik-Mischungen) haben sich in der modernen Zahnheilkunde aufgrund ihrer guten Haltbarkeit, Stabilität und den ausgezeichneten ästhetischen Eigenschaften bewährt. Mit ihnen lassen sich Zähne minimalinvasiver behandeln als mit herkömmlichen Füllungsmaterialien, wodurch möglichst viel gesunde Zahnsubstanz erhalten wird. Durch spezielle Schichttechniken können wir in unserer Praxis in Stuttgart Vaihingen ästhetisch besonders ansprechende Ergebnisse erzielen.

Amalgamentfernung

Amalgamfüllungen sehen nicht nur unnatürlich aus, sie können auch ungesund für den Körper sein. Amalgam beinhaltet Quecksilber, weshalb wir es in unserer Zahnarztpraxis nicht verwenden. Auf Wunsch entfernen wir ihre alten Amalgamfüllungen. Dabei treffen wir besondere Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise die Abdichtung des Mundraums durch Kofferdam, um Sie vor Amalgamresten und entstehenden Dämpfen zu schützen. Der Amalgamabscheider an unseren Behandlungsstühlen stellt sicher, dass das Amalgam nicht in den Abfluss gerät und von uns im Anschluss fachgerecht entsorgt werden kann.

Digitales Röntgen – für eine exakte Diagnostik

Die moderne digitale Röntgentechnik stellt eine Weiterentwicklung der herkömmlichen analogen Systeme dar.

Die Vorteile des digitalen Röntgens

  • Digitales Röntgen arbeitet strahlenreduziert. Im Vergleich zu analogen Verfahren ist die Strahlenbelastung für den Patienten dadurch wesentlich geringer.
  • Das Digitale Röntgengerät von Ihrem Zahnarzt Vaihingen verfügt über eine wesentlich bessere Bildauflösung als analoge Geräte.
  • Die Aufnahmen liegen sofort vor und müssen nicht erst entwickelt werden.
  • Da unsere Praxis digital vernetzt ist, können die Röntgenbilder ohne Zeitverzögerung in jedem Behandlungsraum aufgerufen werden.
  • Digitales Röntgen ist umweltfreundlicher, da keine Entwicklerchemikalien benötigt werden.

Je nach diagnostischer Anforderung besteht die Möglichkeit, neben Einzelaufnahmen auch sogenannte Panoramaaufnahmen alle Zähne inklusive des Ober- und Unterkiefers, der Kieferhöhlen und -gelenke anzufertigen. Diese Panoramaabbildungen werden in nur einem Aufnahmeprozess erstellt, indem die Röntgeneinheit halbkreisförmig um den Kopf des Patienten herumfährt. Sie gibt u.a. Aufschluss über nicht herausgewachsene Weißheitszähne, eventuelle entzündliche Prozesse in Kiefer und Gebiss und stellt die Wurzelkanäle dar.

3D – Röntgen mit der digitalen Volumentomographie

Beim Digitalen Volumentomographen (DVT) handelt es sich um ein Spezial-Röntgengerät, das speziell für den Kopfbereich entwickelt wurde. Mit ihm können dreidimensionale Aufnahmen erstellt werden. Der wesentliche Vorteil von DVT-Aufnahmen ist, dass sie eine präzisere und aussagekräftigere Diagnostik ermöglichen.

Die Vorteile der Digitalen Volumentomographie

  • Wir können uns ein genaueres Bild von den anatomischen Verhältnissen machen, da die Strukturen des Kopfes auch in der Tiefe dargestellt werden. Weiterhin sind die Aufnahmen besonders detailreich, maßstabsgetreu und unverzerrt.
  • Generell können Behandlungen präziser geplant und somit meist sicherer und schonender durchgeführt werden.
  • Die Digitale Volumentomographie ist im Vergleich zur häufig verwendeten Computertomographie (CT) deutlich strahlenreduziert.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?
Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt